Mittwoch, 22. Juni 2011

Salat mit Putenstreifen und Mozzarella


Heute mal ein schnelles Abendessen, was wenig Punkte hat und sättigt!


Wir benötigen hierzu



  • Eisbergsalat
  • Putenbrust
  • Mozzarella light
  • Pfeffer
  • Salz
  • Sesamöl
  • Dressing Joghurt light




Zunächst die Putenbrust in Streifen schneiden. Diese dann mit einem Teelöffel Sesamöl anbraten. Dabei mit Pfeffer und Salz würzen. Den Mozzarella light in Streifen schneiden. Den Salat schneiden und waschen.

Tipp: Ich verwende hier ein Keramikmesser. Die Schnittstellen des Salates reagieren damit nicht. Ein braun werden wie bei Metallmessern, bleibt an den Schnittstellen aus.

Nach dem Anbraten des Fleisches, gibt man den Salat auf den Teller. Mit Putenstreifen und Mozzarella wird garniert. 2 Esslöffel Salatdressing dazu. FERTIG!




Guten Appetit





Kommentare:

Puckynella hat gesagt…

Oh wie lecker!!! Ich liebe eure alltagstauglichen und schnellen Rezepte <3

Ms Sailor hat gesagt…

oh, das sieht echt toll aus. Ich steh' total auf Pute und Mozarella, daher werd' ich das bestimmt auch mal ausprobieren :)

Anonym hat gesagt…

Lecker. =) Probiere ich glaube auch mal. Gerade für Sommertage gut geeignet wo man nicht so viel Hunger hat =)

Lg

Anonym hat gesagt…

Wow, sieht das lecker aus! Wird mal nachgekocht :) Danke danke danke ;)