Montag, 12. Dezember 2011

Rehrollbraten


  • 1 Rehrückenrollbraten ca 1200g
  • Speck
  • 2 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 EL Preiselbeeren
  • 1 Packung Wildsoße
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL roter Pfeffer
  • 1 EL schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • Rotkraut hier 1 Glas
  • Knödel ca. 3 Pro Person


Die im Video verarbeitetn Mengen waren ausreichend für 3 Personen. Den Ofen auf etwa 180 Grad vorheizen. Der verwendete Bratschlauch verträgt 200 Grad.


Viel Spaß beim Schauen und Nachkochen :)







Kommentare:

LadyKeksii hat gesagt…

obelix ich habe einen tollen tip für dich! anstatt deine "werkzeuge" wie messer ect. einfach auf die arbeitsplatte zu legen, benutz doch eine - ich nenne sie "ordnungsschüssel". oder einen messbecher. dann saust du nicht die ganze arbeitsplatte ein und hast alles schön sauber :)

liebe grüße, LadyKeksii

seeanemone86 hat gesagt…

Sehr schön. Bei uns gabs gestern den lieblichen Dornfelder zu Rouladen und ich süffel grad noch n Restschlückchen :)