Dienstag, 10. April 2012

Tortellini selber machen

heute mal ein schnelles Gericht. Tortellini mit Tomaten-, Schafskäsefüllung.
Dazu benötigt ihr für den Teig:

  • 350g Mehl
  • 150g Hartweizengries fein gemahlen
  • 5 Eier


Mehl und Gries in eine Schüssel geben. Eier oben drauf. Das Ganze zu einem Teig kneten. Ich habe unseren Braun Multiquick genommen. Geht aber auch nur mit der Hand oder einem Handrührgerät mit Knethaken.
Wenn der Teig fertig ist,an die Füllung machen. Dafür benötigt man:
  • 150g Cocktailtomaten
  • 250g Schafskäse




Beide Zutaten klein schneiden und in die Teigtasche legen. Das Ganze in kochendes Wasser geben und so lange drin lassen bis die Tortellini an die Oberfläche kommen.



Für die Soße könnt Ihr die Selbe nehmen wie in diesem Rezept: penne-mit-napolisoe
Guten Appetit







Kommentare:

LadyKeksii hat gesagt…

mal was anderes =) aber die verlinkung für die soße funktioniert nicht. ich würde gerne auch mal gnocci (??) selber machen, hast du damit schon erfahrungen gemacht? wir haben die mal in berlin gegessen und waren begeistert *-*

mia hat gesagt…

schaut sehr lecker aus, wie immer!;)
ich lese deinen/euren blog schon eine weile (allerdings eher als stille leserin). ich versuche das projekt 'blog' nun auch anzugehen. das kleine steckt noch in den babyschuhen;)
ich habe euch aber mal in meinen blogroll gesteckt.

alles liebe, mia