Freitag, 12. April 2013

Roomtour: Unser NEUE Küche


Hallo und Willkommen in unserer neuen Küche. Zuerst einmal möchte ich ein kleines Vorwort abgeben, bevor ihr euch zurücklehnen und das Video anschauen könnt :)


Vielen Dank an unsere Beraterin im Küchenstudio. 2200 Euro zu sparen ist schon ein Wort. Also wer von euch eine neue Küchen haben möchte, die man auch nach längerer Zeit noch erweitern kann, dann ab zu Möbel AS!

Aber von vorne. Wir hatten also eine Einbauküche aus Sindy`s alter Wohnung. Natürlich passt so eine Küche nicht in die neue Wohnung. Ergo wurde mit vorhandenen Möbeln aufgefüllt. Ein alter Tisch und 2 Regale wurden umgebaut. Ein Kieferregal diente den Vorräten als Lager. Davon hatten wir die Nase voll!!! Also ab zum Küchenstudio und nachfragen, ob es die Küche noch gibt. Glück gehabt! Das Modell gibt es noch und die Griffe wie auch die Frontfarbe. Perfekt! Ab nach Hause - messen und planen... Bestimmt 100 mal neuaufgezeichnet... Dann wieder ins Küchenstudio... Möbel dazu bestellen... Preis erfahren... In Ohnmacht fallen... Doch dann hat unsere Beraterin noch ein weiteres Möbelstück hinzugefügt, was unsere Bestellung zu einer "Küchenzeile" machte - so konnten wir 2200 Euro sparen :)
Küche bestellt 6 Wochen Lieferzeit.

Ab zum Baumarkt! Küchenarbeitsplatte aussuchen und zufällig eine Granitspühle im Angebot vorfinden... 4 Wochen Lieferzeit für die Arbeitsplatte... Ach ja, war grad 20 Prozent auf alles. Wieder gespart.
Weitere Küchengeräte haben wir auf einem "anderem Planeten" gefunden. Auch hier eine Aktionswoche. Pro 999 Euro Einkauf 150 Euro Gutschein. Wieder 300 Euro eingespart. Ach nein fürs Warten, auf die Geräte im Halteverbot, gabs noch einen 30 Euro Geschenkgutschein. Lieferzeit der Geräte ca. 2 Wochen.

Alles Perfekt! Küche gestrichen... Kühlschrank kam 3 Tage vor der Arbeitsplatte... Diese 5 Tage vor den Möbeln... Nach Rücksprache mit dem Baumarkt haben wir die Arbeitsplatten eine Woche dort zwischengelagert. Nun wurden die Möbel geliefert. Dann mit einem Freund und dem Vermieter die 120 Kilogramm schwere Arbeitsplatte ab in den 2. Stock unters Dach gewuchtet. Alles montieren. Platte ausrichten. Fertig.

Unsere Spülmaschine haben wir von Bosch: eine SuperSilent. Der Kühlschrank ist von LG, das Kochfeld und Backofen von KOENIG.

An dem selbstgebautem Schrank auf der Arbeitsplatte stören lediglich die durchscheinenden Halterungen der Bilder. Ansonsten ne schöne Sache, weil die Arbeitsfläche immer ordentlich ist. Keine Lappen, Küchenmaschinen und Spülmittel in Sicht und doch gleich griffbereit.

So nun viel Spaß mit dem Video.







Kommentare:

Babsi´s Beauty-Gossip hat gesagt…

sieht toll aus :)

LadyKeksii hat gesagt…

sehr schön! habe mich schon so drauf gefreut. danke fürs uploaden =)