Montag, 12. September 2011

Eine kalorienfreie Torte



Die erste Torte für Luke. Sie wurde mir heute von meinen freundlichen Kollegen überreicht. Zutaten diverse Cremes und Öle. Feuchttücher und gefühlte 120 Windeln.
Eine wirklich liebe Idee.



Vielen Dank an unsere Kollegen.





Kommentare:

regenbogengrau hat gesagt…

wie lieb :)

Christina hat gesagt…

Oh, wie süß ♥♥♥

LG Christina
(Bloggte zuletzt über Produktproben http://lipgloss-cinderella.jimdo.com)

Vanessa hat gesagt…

Die Torte kenn ich aus einer Sex and the City Folge! :-)

Highdeefinition hat gesagt…

OMG! Letztens hab ich bei DM erst n Schild gesehen, von wegen: Auf Wunsch stellen wir auch Windeltorten her.
Da hab ich fast gelacht, weil ich das noch nie gehört hab und jetzt hab ich endlich n Bild dazu...ist ja echt ne schöne Geschnekidee

CaRo hat gesagt…

Die Idee ist wirklich der Hammer! :-)
Sehr kreativ und nicht alltäglich.
Lob an deinen Kollegen!