Donnerstag, 12. Januar 2012

Saft - oder Essorangen?


Heute geht es mal um Orangen, die jetzt ja Hochsaison haben!

Im gut sortierten Supermarkt oder auf dem Wochenmarkt findet ihr 2 Varianten der Orange. Erstens die Saftorange, meist nicht als solche ausgeschildert. Zweitens die Essorange. Diese wiederum ist extra gekennzeichnet. Allerdings kann man die beiden auch anhand ihrer Größe unterscheiden. Die Saftorange ist kleiner.


Und welche ist welche?


Aber gibt es zwischen den beiden einen Unterschied?


Ja, eindeutig! Erst einmal sagt schon der Name etwas über den Inhalt hinter der Schale aus. Saftorangen beinhalten etwa doppelt soviel Flüssigkeit wie Essorangen.




Zum Zweiten ist die Schale bei den Essorangen doppelt so dick wie bei den saftigen Kollegen. Die Schale lässt sich bei der Essvariante auch besser entfernen. Es bleibt wesentlich weniger weisse Haut zurück als bei der saftigen.




Kernlos gibt es beide Orangensorten. Bei der Essorange lassen sich die einzelnen Stücken einfacher teilen. Die Haut bleibt komplett. Dei der Saftorange ist die Haut so dünn, dass sie meistens kaputt geht. Hierbei tritt dann auch viel Saft aus und es gibt schmutzige Finger.



Zum Geschmack kann ich nur sagen: Beide können sehr süß sein. Beide schmecken mir zumindest sehr gut. Die Entscheidung, ob ich Ess- oder Saftorangen nehme findet sich bei mir im Preis. Die Saftigen kosten 1,11€ das Kilo und die zum Essen 2,99€.


Welche Orangen bevorzugt ihr?





Kommentare:

MuhSchu hat gesagt…

keine ahnung zu welcher gattung sie gehören (lt deiner beschreibung tippe ich auf saftorangen ^^), aber meine liebste sort heißt Navelina :D

Yours Sabrina hat gesagt…

Ich habe nie darauf geachtet was wir zuhause haben, aber mir fällt auf das wir (ich arbeite als Aushilfe im Supermarkt an der Kasse) eindeutig mehr Saftorangen verkaufen...ich denke es liegt einfach am Preis

Sabrina hat gesagt…

Oh ich wusste gar nicht dass es zwei verschiedene Sorten gibt :)

LadyKeksii hat gesagt…

am liebsten esse clementinen. ich sehe das so: groß = orange, klein = mandarine. xD was das nun für spezielle sachen sind O.o kp. aber sehr interessant

Sabrina hat gesagt…

Ich habe derzeit 11 Kilo Saftorangen zu Hause...demnach also Saftorangen :D