Donnerstag, 1. März 2012

Gefüllte Tomaten im Spaghettinest


für dieses Rezept benötigen wir:

  • 500g Spaghetti
  • 200g frische Champignons
  • 7 große Tomaten
  • 250g Rinderhack
  • Tomatenmark
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Basilikum
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Knoblauch




Spaghetti nach Belieben kochen. Also bissfest oder weich eben nach Eurem Geschmack. Gut abtropfen lassen. In eine Auflaufform geben. Die geviertelten Champignons darüber verteilen. Gemüsebrühe hinzufügen.



Den Tomaten einen Deckel abschneiden. Mit dem Löffel die Kerne rausholen. Tomaten leicht salzen von innen.



Zwiebeln schälen und würfeln. In der Pfanne anbraten. Nach einer Minute das Hack dazugeben. Tomatenmark (eine viertel Tube) dazugeben und unterrühren.



Basilikum hacken und unterrühren. Das ganze mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Etwa 5 Minuten fertig garen.

Das Hack nun in die Tomaten füllen. Die gefüllten Tomaten auf die Nudeln setzen und etwa 15 Minuten bei 225°C backen.



Guten Appetit





Kommentare:

Brittzi hat gesagt…

Das sieht echt wahnsinnig lecker aus.
Das werd ich für uns auch mal ausprobieren. Immer wieder tolle Sachen hier.
Liebe Grüße Britta & Leona ;)

Puckynella hat gesagt…

mhmmmmmmm....leckaaaa :)