Donnerstag, 26. Mai 2011

Leckere Pilz-Reis Pfanne



Reiiiiiis, Reis, Reiiiis! Im Moment könnte ich fast täglich Reis essen. Ich liebe ihn einfach.

Heute möchte ich euch eine Rezept-Variante für eine leckere Pilz-Reispfanne mit auf den Weg geben. Vegetarier können auch hier wieder ganz simpel das Hähnchen weglassen :)


... Zutaten für 2 Personen...



  • 250 g Champignons
  • 150 g Pfifferlinge
  • 250 g Reis
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 400 g Hähnchenfleisch
  • 1 Becher Saure Sahne
  • Olivenöl
  • 1 kleine Knoblauchzehe (keinen ganzen Kopf!)
  • Petersilie
  • Salz + Pfeffer


... Los geht's ...


Zubereitungszeit ca. 30 mins

  1. Frühlingszwiebeln und Knoblauch würfeln und mit Olivenöl andünsten.
  2. Champigons und Hähnchenfleisch kleinschneiden.
  3. Reis in einen Topf mit kochendem Wasser geben.




  4. Anschließend das Hähnchenfleisch dazugeben und solange anbraten, bis es eine weiße Farbe hat. Würzen nicht vergessen !!!
  5. Pfifferlinge parallel dazu gut abtropfen lassen.




  6. Pfifferlinge und Champigons mit in die Pfanne geben und mitbraten.




  7. Reis dazugeben. Abermals mit Salz und Pfeffer würzen.




  8. Wenn alle Zutaten nun die gewünschte Bräune haben, kann die Saure Sahne hinzugefügt werden. Das allerdings für max. 1-2 Minuten !!!




Nun kann alles auf einem Teller hübsch garniert werden, z.B. mit Petersilie. Sie verleit der Pilz-Reis-Pfanne das i-Tüpfelchen.


Schmecken lassen :)





P.S. Natürlich habe ich mehr verdrückt, als auf dem hübschen Teller ist *grins*




Kommentare:

neben-saechlich hat gesagt…

Sieht suuuper lecker aus :)) So ein ähnliches Reispfannen-Rezept hab ich die Tage auch gepostet!

QueenOfEvilness hat gesagt…

äÄÄhm ich will ja nicht meckern aber ich möchte anmerken das sind Champingions die ihr da verwendet habt u keine Pfifferlinge!*glugscheißer* Ansonsten muss ich unbedingt mal testen denn ich Lieeebe reis u Pilze u Pute sowieso!

Obelix hat gesagt…

@ queenofevelness 150g Pfifferlinge siehe Rezept :)Aber die Champignons hast Du gut erkannt :)

LootieLoo hat gesagt…

Oah, das sieht total lecker aus *Q*
Ich denk das probier ich auch irgendwann mal aus.. Ich liebe Pilze :>

LootieLoo's plastic world

Anonym hat gesagt…

Tipp zum schnellen Champignon-Schneiden:
Ich benutze dafür immer einen Ei- oder Mozzarella-Schneider.
Geht Ruckzuck und man hat schöne, gleichmäßige Scheiben :)

Anonym hat gesagt…

Wem gehören denn die Wurstfinger auf dem Bild? Gibts die morgen??

Tanja hat gesagt…

Super Rezept, sieht lecker aus..
Werd es auch demnächst mal ausprobieren!!!!!

Anonym hat gesagt…

Wir Vegetarier sollen immer nur "weglassen"... Hallo? Auch wir haben hunger und wollen eine vollständige Mahlzeit ;)

BigSunshine hat gesagt…

@anonym1:
Den Eierschneider benutzen wir auch immer zum Champis schneiden :)))

@anonym3:
Jup, weglassen. Denn das Originalrezept ist bswp. ohne Fleisch. Und da ich selbst keine Vegetarierin bin wird fast immer etwas tierisches in den Rezepten vorkommen :)

Anonym hat gesagt…

Ist ja auch super gesund sich jeden Tag mit Fleisch vollzustopfen... ;)

Obelix hat gesagt…

@ Anonym wie kommt es zu der Annahme das wir nur Fleisch essen? Also jeden Tag?

Anonym hat gesagt…

@Obelix: "Und da ich selbst keine Vegetarierin bin wird fast immer etwas tierisches in den Rezepten vorkommen :)"

miss-blue-eyes hat gesagt…

Ihr habt mich mit dem Kochen angefixt^^
hab mich mal an einer Nudelpfanne versucht. Sehr lecker und sehr einfach.
Schaut euch das mal an vllt ist es ja auch was fpr euch

http://miss-blue-eyes.blogspot.com/2011/06/kochtime.html

moeri hat gesagt…

Oh lecker! Reis+Champignons ist sowieso eine meiner Lieblingskombis =D Ich wollte nur kurz anmerken, dass ein Teil von Reis unverdaulich wird, wenn man ihn kalt isst =) Ich glaube, bei Nudeln und Kartoffeln ist es auch so. Das habe ich aus dem Schlank im Schlaf Buch von Dr. Pape =) Alles Liebe! Miri von www.just-me-ri.blogspot.com

Anonym hat gesagt…

@ Anonym

Nur weil Syndi fast immer Rezepte mit Fleisch vorstellen wird, heißt das ja nicht, dass sie auch jeden Tag Fleisch ist. Sie stellt ja nicht jeden Tag Rezepte rein. ;)

Super Rezept, habe ich gleich abgespeichert und wird noch diese Woche nachgekocht