Donnerstag, 28. November 2013

Kürbisgratin

Nudeln al dente kochen und in eine Auflaufform geben.
Den Hokkaido Kürbis waschen, entkernen und in 1cm Stücke schneiden.
Knoblauch und Zwiebeln fein hackenund mit dem Kürbis im Olivenöl anbraten. Mit Cremefine zum schlagen sowie der Gemüsebrühe löschen. 10 Minuten köcheln lassen.
das ganze kräftig salzen und pfeffern mit Muskat abschmecken.
Alles auf die Nudeln geben. Den Schafskäse darauf verteilen und mit Geriebenem Käse bedecken.
20 Minuten bei 180 Grad Umluft überbacken.






Einkaufsliste:


- 500g Spirelli
- 500g Hokkaidokürbis
- 150g Feta
- 200ml Cremefine zum schlagen
- 1 Zwiebel
- 3 Knoblauchzehen
- 250ml Gemüsebrühe
- Pfeffer,Salz und Muskat

Kommentare:

BigSunshine hat gesagt…

Schön, dich ausnahmsweise mal wieder hier zu lesen :)

leukathea hat gesagt…

oh das klingt lecker!