Samstag, 23. Juli 2011

'Saufen wie ein Loch' ...



Vor einiger Zeit hat euch Obelix bereits ein paar Tipps zum Thema: "Trinken" gegeben. *Klick zum Beitrag*

Ich gehöre eigentlich zu den Menschen, die das Trinken regelrecht vergessen und nichtmal auf 1,5 Liter am Tag kommen. Doch seit kurzer Zeit "sauf' ich wie ein Loch", wie man so schön sagt. Ich habe einfach viel mehr Durst als sonst und fühle mich regelrecht ausgetrocknet, wenn ich längere Zeit nichts trinke. Mittlerweile sind es teilweise sogar mehr als 3 Liter am Tag.

Möglich, dass es an der Schwangerschaft liegt ... oder auch am Sommer und den heißen Temperaturen.


WIEVIEL TRINKT IHR AM TAG ???
Seid ihr Trinkfaul oder Vieltrinker?



Quelle: Bild 1




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Heiße Temperaturen?? Wo wohnst Du?? :D

Maja7571 hat gesagt…

Ja, das frag´ich mich auch, morgen max. 14 Grad bei uns!

nika hat gesagt…

ich trinke auch total viel.
egal ob sommer oder winter.

2-3 liter am tag sind locker drin.
heute habe ich bereits knapp 2 liter getrunken und es ist ja erst 2 uhr! :)
__________________________________
http://lieblingsmaki.blogspot.com/

Kleinespy hat gesagt…

es git tage da komm ich nichtmal auf nen Liter... also seeehr trinkfaul!

Caro hat gesagt…

Ich komme ohne Probleme auf 3-4l pro Tag. Im Büro hab ich neben mir immer Wasserflaschen stehen und daheim trinke ich dann immer noch Tee und Wasser. So vergisst man das Trinken nicht :)

Anonym hat gesagt…

Oh,ich hoffe du hast keinen Schwangerschaftsdiabetes! Aber vielleicht hörst du derzeit auch einfach besser auf die Signale deines Körpers... :)
Ich trinke immer viel,mind. 2Liter,da ich sonst Harnwegsinfektionen recht schnell bekomme. Merke gleich,wenn ich nicht viel getrunken hab.

Nun denn,ich hol mir mal ein Glas Wasser :)

Anonym hat gesagt…

ich kann froh sein, wenn ich auf einen Liter komme ^^ :)
also definitiv trinkfaul... :)